Winkelfehlsichtigkeit

Binokulare Korrektion – einfach gut sehen

Normalerweise arbeitet die Muskulatur des rechten und linken Auges kooperativ zusammen. Liegt ein muskuläres Ungleichgewicht vor, werden einzelne Augenmuskeln oder Muskelgruppen stärker beansprucht. Dieser zusätzliche Aufwand kann zu Kopfschmerzen, allg. müden Augen, Anstrengungsbeschwerden, unruhigem Lesen und unnatürlichem Blinzeln führen. Einige dieser Symptome können auch andere Ursachen haben, jedoch werden Sie bei einer Winkelfehlsichtigkeit bzw. beim versteckten Schielen noch verstärkt. Nach einer Bedarfsabklärung und Anamnese kann der Kühnis-Spezialist während eines ergänzenden Sehtests eine allfällige Winkelfehlsichtigkeit ermitteln und entsprechende Massnahmen empfehlen.